Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Die Baden-Württemberg Stiftung zu Gast bei der „educataGhana2020“

Die Baden-Württemberg Stiftung zu Gast bei der „educataGhana2020“

 

Am 19. und 20. Oktober 2020 fand die internationale Bildungsmesse educataGhana2020 in Accra, Ghana als Hybridevent statt. Unter den 20 Ausstellern war auch die Baden-Württemberg Stiftung, vertreten durch Herrn Bismark Ashiagbenu von der Auslandshandelskammer Ghana (AHK Ghana), mit einem eigenen Stand dabei und präsentierte den Besuchern das Baden-Württemberg-STIPENDIUM.

Ziel der educataGhana2020 war es, eine Plattform für Vertreterinnen und Vertreter von Bildungseinrichtungen in Ghana zu bieten. Auf der Tagesordnung stand die Vorstellung und Diskussion der verschiedenen Bildungsebenen in Ghana (Grundbildung, Hochschulbildung, TVET und Unternehmertum) und die Frage, wie diese am besten verbessert werden können, um zur Gesamtentwicklung Ghanas beizutragen. Zu diesem Zweck standen Podiumsdiskussionen mit Interessengruppen, Präsentationen, persönliche Gespräche und Pitches, sowohl virtuell als auch vor Ort, auf dem zweitägigen Programm.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde die Baden-Württemberg Stiftung und das Baden-Württemberg-STIPENDIUM unter anderem dem ghanaischen Bildungsminister, Herrn Dr. Matthew Opoku Prempeh, vorgestellt.

Die Zusammenarbeit der AHK Ghana mit der Baden-Württemberg Stiftung geht aus einer Delegationsreise im Jahr 2018 hervor. Die Kooperation soll dazu beitragen, das Baden-Württemberg-STIPENDIUM in Ghana bekannt zu machen und potentielle Stipendiatinnen und Stipendiaten zu finden. Im Jahr 2020 wurden erstmalig eine Bewerberinnen und zwei Bewerber für ein Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Berufstätige ausgewählt. Zwei von ihnen nahmen an einer Diskussion der AHK Ghana auf der Hauptbühne der educataGhana2020 teil. Mit einem eigenen Messestand, betreut von Herrn Ashiagbenu, konnte sich die Baden-Württemberg Stiftung den interessierten Gästen vorstellen.

Das rege Interesse an dem Stand der Baden-Württemberg Stiftung und die entstandenen Diskussionen und Gespräche im Nachgang zeigen, dass die educataGhana2020 mit rund 700 physischen und mehr als 800 virtuellen Teilnehmenden eine gelungene Veranstaltung war.

Fotos

Informationen

 

Das Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Berufstätige bietet Einblicke in die Arbeitsweise, die Betriebsstrukturen und die Führungskonzepte verwandter Branchen in anderen Ländern. Es richtet sich an junge Berufstätige, die eine abgeschlossene nichtakademische Berufsausbildung haben und einen überdurchschnittlich guten Abschluss vorweisen können. Orientiert am Prinzip der Gegenseitigkeit verfolgt das Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Berufstätige das Ziel, baden-württembergischen und ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern einen Auslandsaufenthalt in Form eines Praktikums oder einer Weiterbildung zu ermöglichen. Von diesen Auslandserfahrungen und den neu erworbenen Fertigkeiten profitieren nicht nur die jungen Berufstätigen persönlich, sondern auch die Betriebe im Heimatland.