Regionales Stipendium für Studierende
(Regionale Entwicklungspolitische Komponente)

Bereich
Bildung
Thema
Hochschule, Internationales
Typ
Stipendium
Zielgruppe
Studierende

REK (Regionales Stipendium)

Das BW-STIPENDIUM soll auch Studierenden aus Ländern Afrikas, der Karibik und des Pazifiks (sogenannte AKP-Staaten) sowie Least Developed Countries (LDC) einen Auslandaufenthalt ermöglichen.

Dazu gibt es die Regionale Entwicklungspolitische Komponente (REK). Wie beim regulären BW-STIPENDIUM können auch in dieser Programmlinie ausländische Studentinnen und Studenten nach Deutschland kommen, aber auch Studierende aus Baden-Württemberg in Ländern der AKP/LDC-Staaten studieren.

Bei der REK funktioniert das noch unbürokratischer:

  • Ausländische Studierende müssen nicht von einer Partnerhochschule des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs kommen.
  • Ausländische Studierende, die ein Masterstudium in Baden-Württemberg anstreben, können sich auch bewerben, wenn sie aktuell noch nicht an einer baden-württembergischen Hochschule eingeschrieben sind.
  • Zudem ist die Mindeststipendienzeit kürzer.
Zielgruppe
Studierende aus AKP-Staaten, LDCs und weiteren Ländern
Dauer
Austausch: 2 bis 11 Monate
Stipendienhöhe
600 bis 1.400 € pro Monat

wichtige
Info

Direkte Bewerbungen bei der Baden-Württemberg Stiftung sind nicht möglich.

Bewerbung

Bewerbungen aus Baden-Württemberg
Bewerbungen sind nur über das Akademische Auslandsamt oder im International Office ihrer jeweiligen Hochschule in Baden-Württemberg möglich.“ 

Bewerbungen aus AKP-Staaten, LDCs und weiteren Ländern
Informationen zur Bewerbung für ein Baden-Württemberg-STIPENDIUM erhalten Sie beim Akademischen Auslandsamt oder International Office an Ihrer Heimathochschule im Ausland.

Kontakt

Regionale Entwicklungspolitische Komponente

studierende[at]bw-stipendium(dot)de
bwsplus[at]bw-stipendium(dot)de

Networking
Events

:
Virtual Christmas Event 2021

:
Virtual Summer Networking

:
Virtual Summer Networking

:
Weihnachtsfeier 2020

:
Virtuelles Jahrestreffen