Regionales
Stipendium

Bereich
Bildung
Thema
Hochschule, Internationales
Typ
Stipendium
Zielgruppe
Studierende

Darum geht es

Um die Länder Afrikas, der Karibik und des Pazifiks (AKP-Staaten) sowie die Least Developed Countries (LDC) stärker ins Stipendienprogramm einzubinden, werden verstärkt Studierende aus diesen Ländern angesprochen. Im Rahmen der „regionalen entwicklungspolitischen Komponente (REK)“ haben die Hochschulen außerdem die Möglichkeit, neue bzw. bereits bestehende internationale Hochschulkooperationen mit den AKP-Staaten und LDCs aufzubauen bzw. zu vertiefen.

Zielgruppe
Studierende aus AKP-Staaten, LDCs und weiteren Ländern
Dauer
Austausch: 1 bis 2 Semester
Stipendienhöhe
600 bis 1.400 € pro Monat

wichtige
Info

Direkte Bewerbungen bei der Baden-Württemberg Stiftung sind nicht möglich.

Bewerbung

Bewerben können sich Studierende mit guten bis sehr guten Leistungen aus AKP-Staaten, LDCs und weiteren Ländern (alle übrigen Länder des afrikanischen Kontinents sowie Bolivien, Palästina, Peru, Venezuela und Vietnam), die einen Studienaufenthalt an einer baden-württembergischen Hochschule verbringen möchten.

Außerdem Studierende mit guten bis sehr guten Leistungen aller staatlichen und einiger Hochschulen in privater Trägerschaft in Baden-Württemberg, die einen Auslandsaufenthalt an einer Hochschule in einem der genannten Ländern verbringen möchten.

Informationen zur Bewerbung für ein Baden-Württemberg-STIPENDIUM erhalten Sie beim Akademische Auslandsamt oder im International Office an der jeweiligen Hochschule in Baden-Württemberg.

Kontakt

Networking
Events

:
Virtual Summer Networking

:
Virtual Summer Networking

:
Jahrestreffen 2020

:
Virtuelles Jahrestreffen